Wissenschaftliches Programm am Donnerstag, 11.10.2018

 

 

Hauptthema I: Kieferorthopädie interdisziplinär mit der Medizin

Uhrzeit
VortragTitel und Autoren / Ort
09:00

Eröffnung des Kongresses und
Einführung in das Kongressthema

F. Stahl (Rostock)   

09:05Haupt-
referat

Obstruktive Schlafapnoe bei Kindern    
C. Poets (Tübingen)

09:35Haupt-
referat
Kieferorthopädie und Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde – was können wir gemeinsam leisten / was verbindet uns?
U. Pröschel (Datteln)
10:05V01Effekte funktionskieferorthopädischer Apparaturen zur Korrektur der Angle-Klasse II auf die Tiefe des extrathorakalen Luftraumes
J. Hourfar, G. Kinzinger, B. Ludwig, J.A. Lisson (Homburg / Saar, Tönisvorst, Traben-Trarbach)
10:17V02Wenig invasive Behandlung von schlafbezogenen Atmungsstörungen bei Kindern mit syndromalen Kraniosynostosen
S. Müller-Hagedorn, C. Wiechers, J. Arand, W. Buchenau, M. Bacher, M. Krimmel, S. Reinert, C. Poets (Rostock, Tübingen)
10:29Diskussion
10:35-11:15Kaffeepause und Eröffnung der Fachausstellung
11:15Haupt-referatKieferorthopädie – Schnittstellen zur Inneren Medizin   
P. Proff (Regensburg)  
 
11:45Haupt-referatPsychologie und Kieferorthopädie Erwartungshaltung und Wunschdenken
P. Kropp (Rostock)
12:15V03Subjektive Lebensqualität bei Jugendlichen ohne kieferorthopädische Vorbehandlung
S. Blattner, K. Garber, J.A. Lisson (Homburg / Saar)
12:27Diskussion
12:30Podiumsdiskussion mit allen Hauptreferenten des Vormittags
W. Götz (Bonn)
13:00-14:00Mittagspause

Nach oben

Uhrzeit
VortragTitel und Autoren / Ort
14:00Haupt-
referat

Rolf Fraenkel: Personal reflections on his lasting contributions to orthodontics and dentofacial orthopedics
J.A. McNamara (Ann Arbor, MI / USA)

14:30V04Schnittstelle Kieferorthopädie – Neonatologie: dreidimensionale Erfassung des postnatalen Kopfwachstums bei Frühgeborenen
P. Santander, J.K. Dieks, J. Hubbert, A. Quast, H. Küster, P. Meyer-Marcotty (Göttingen)
14:42V05Analyse der Frühbehandlungseffekte bei Patienten mit vergrößertem Overjet aus kieferorthopädischer und myofunktioneller Sicht
S. Stern, I. Bremkamp, A. Dieckmann, M. Strosinski, S. Müller-Hagedorn, G. Kundt, F. Stahl (Rostock)
14:54V06Klasse II:1-Behandlung: Limitieren Ausprägungsgrad der Malokklusion und skelettale Reife die Behandlungsqualität?
J. Rühl, N.C. Bock, S. Ruf (Gießen)
15:06V07Kieferorthopädische Befunde bei erwachsenen Patienten mit Trisomie 21 – eine Pilotstudie
S. Wriedt, I. Schmidtmann, F. Service, H. Wehrbein (Mainz)
15:18V08Kieferorthopädische Auffälligkeiten im Zusammenhang mit dem fetalen Alkoholsyndrom (FAS)
M. Blanck-Lubarsch, S. Flieger, R. Feldmann, C. Sauerland, A. Hohoff (Münster)
15:30Diskussion
15:35Kaffeepause

Nach oben

Hauptthema II: Kieferorthopädie interdisziplinär mit der Zahnmedizin

Uhrzeit
VortragTitel und Autoren / Ort
16:00V09Untersuchung von White Spot Läsionen bei Teenagern während der Aligner-Therapie
C. Erbe, T. Drechsler, D. Ohlendorf, L. Hartmann, J. Weidenkeller, H. Wehrbein (Mainz, Wiesbaden, Frankfurt / Main)
16:12V10
Pathologische Zahnbewegungen im Erwachsenengebiss als Leitsymptom kieferorthopädisch/parodontaler Patienten
P. Meyer-Marcotty, D. Witt, L. Knocks, V. Hrasky, S. Batschkus, A. Quast (Göttingen)
16:24V11
Klinische Studie zur photodynamischen Therapie von Gingivahyperplasien unter Multibracket-Therapie
R. Manjah, E. Hölzl (Berlin)
16:36V12
Prävalenz und Inzidenz labialer gingivaler Rezessionen während Herbst-Multibracket-Behandlung
N.C. Bock, J. Rühl, S. Ruf (Gießen)
16:48Diskussion

Nach oben